Bergwald.
Allgäu Das Wald-Magazin für das Allgäu

In unserem Magazin Bergwald.Allgäu finden sich eine Vielzahl an spannend aufbereiteten Berichten rund um die Themen Wald und Holz. So erfährt man unter anderem wissenswertes über die Arbeit der Förster im Oberallgäu, über Wildtiere und deren Lebensweise in den Bergen und über zukunftsweisende Holzbauprojekte in der Region. 

Das Heft erscheint drei Mal pro Jahr und wird mit einer Auflage von 40.000 Stück der regionalen Tageszeitung beigelegt. Zudem liegt es in Schulen, Rathäusern und Tourismusbüros aus und kann dort kostenlos mitgenommen werden. 

Bergwald.Allgäu
Das Magazin
Die erste Ausgabe
im neuen Gwand

Themen im aktuellen Bergwald.Allgäu

1. Der Specht: Er ist Höhlenbauer, Trommler und Holzspezialist im Wald. Bis zu 12.000 Hiebe am Tag – und das ohne Kopfweh.

2. Waldbaustrategien im Klimawandel: Die Sommer werden heißer und die Trockenperioden länger. Das stellt auch die Wälder im Allgäu vor Herausforderungen. Wie kann ich meinen Wald bestmöglich auf den Klimawandel vorbereiten?

3. Interview mit Weitspringerin Malaika Mihambo: Die junge Athletin spricht über ihre Karriere und ihr Studium. Weitsprung und Wald, gar nicht so weit auseinander wie man denkt.

4. Der Förster vom Amt: Die Vorstellungen vom Arbeitstag eines Försters gehen weit auseinander. Der eine denkt an den Mann mit Dackel und Gewehr über der Schulter, der andere an einen Holzverkäufer. Was stimmt denn nun?

5. Wilder Allgäu-Burger: Wild-Genuss im Bistro „Gaumengold“ in Kempten.

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM
@bergwald.allgaeu­